| |     Srpski | English  
Startseite
Tourismus Organisation Serbiens
SIEPA

 

   
 
Kontakt

  

 Öffnungszeiten
 Montag - Freitag: 8.00-16.00
 Geöffnet für die Kunden:
 Montag - Freitag: 8.30-13.00
 Mittwochs auch Nachmittag von 15.00 bis  18.00

 Adresse
 Harvestehuder Weg 101
 20149 Hamburg
 Deutschland

 

 

Telefon:   + 4940 / 416-22-60
Fax:        + 4940 / 410-47-47
E-mail: info@gkrshamburg.de; gk_hamburg@web.de

Web: http://www.hamburg.mfa.gov.rs

 

                                                            OVDE PROVERITE DA LI JE URAĐEN VAŠ BIOMETRIJSKI PASOŠ

ÜBERPRÜFEN SIE HIER OB IHR BIOMETRISCHER REISEPASS AUSGESTELLT WORDEN IST

 

WICHTIGE MITTEILUNG
 
Aus technischen Gründen werden wir ab dem 01. Mai 2016 mittwochs nachmittags keine neuen Anträge auf Ausstellung der Reisepässe entgegen nehmen. Die Aushändigung von bereits ausgestellten Reisepässen wird mittwochs nachmittags weiterhin ungehindert durchgeführt. Diese Maßnahme wird vorübergehend eingeführt und über dessen Abschaffung werden Sie rechtszeitig informieren.

 


 
 
 
LANGE NACHT DER KONSULATE

19. Mai 2017

 

    

Das Generalkonsulat der Republik Serbien in Hamburg hat am 16. Mai 2017 zum fünften Mal an der Veranstaltung Lange Nacht der Konsulate teilgenommen, die von dem Senat der Freien und Hansestadt Hamburg organisiert wird. Diese Veranstaltung hat zum sechsten Mal im Rahmen der Europatage in Hamburg stattgefunden. Neben Generalkonsulat der Republik Serbien haben folgende Generalkonsulate und Konsulate in der Langen Nacht der Konsulate von 18.00 bis 22.00 Uhr für die Besucher symbolisch »die Tür geöffnet«: Ägypten, Argentinien, Weißrussland, Bulgarien, Botswana, Chile, Dominikanische Republik, Frankreich, Griechenland, Indien, Indonesien, Iran, Island, Italien, China, Kasachstan, Kirgistan, Korea, Mali, Mongolei, Pole, Portugal, Russische Föderation, Spanien, Tadschikistan, Türkei, Thailand, Uruguay, Großbritannien, , als auch die EU-Lateinamerika-Karibik-Stiftung, Instituto Servantes Hamburg, Italienischer Kulturverein und das Französisch Institut in Hamburg.

Nach unserer Einschätzung haben uns während der diesjährigen Veranstaltung ca. 100 Personen besucht, überwiegend deutsche Staatsbürger, aber auch andere Nationalitäten wie Italiener, Franzosen, Türken u.a. Wie in den Jahren davor kamen auch dieses Mal viele junge Menschen, Schüler und Studenten. Neben serbischen Köstlichkeiten und Getränken haben sich die Besucher insbesondere für den Tourismus in Serbien interessiert. Mit Aufmerksamkeit haben die Besucher touristische Videos über Serbien auf dem Monitor verfolgt und viele ausgelegte touristische Prospekte mitgenommen. Es wurden auch andere Fragen gestellt, wie z.B. welche Aufgaben das Konsulat hat und wie man Konsul wird, wobei viele Besucher den Wunsch hatten die Räumlichkeiten zu sehen, zu denen die Kunden kein Zutritt haben.

Die Teilnahme des Generalkonsulats an der Langen Nacht der Konsulate wurde durch die Aufführung von traditionellen Folkloretänzen des Folklorevereins MLADOST aus Hamburg verschönert. Besondere Ehre haben uns die Vertreter des Protokolls des Hamburger Senats und des Instituts für die Fachausbildung der Stadt Hamburg erwiesen.


 


Internationale Beratungstage

10 Februar  - Sie sind oder waren in Serbien oder Deutschland tätig. Experten der 

Sozialversicherungsträger beraten Sie.

22. und 23.03.2017

Mittwoch, 09.30-17.00 Uhr
Donnerstag, 09.00–16.00 Uhr

HAMBURG
Auskunfts- und Beratungsstelle der
Deutschen Rentenversicherung
Millerntorplatz 1; 20359 Hamburg

 


INVITATION TO TENDER FOR THE PROVISION OF REAL ESTATE SALES SERVICES – THE SALE OF DIPLOMATIC REAL ESTATE IN NEW YORK (UNITED STATES OF AMERICA), TOKYO (JAPAN), BONN (GERMANY), AND BERNE (SWITZERLAND)

04. November - Bosnia and Herzegovina, the Republic of Croatia, the Republic of Macedonia, the Republic of Slovenia, and the Republic of Serbia – as the sole Successor States to the former Socialist Federal Republic of Yugoslavia (hereinafter “the SFRY”) – and the co-owners of diplomatic and consular property of the SFRY, as the previous title owner, hereby issue an invitation to tender for the provision of the service of brokering the sale of the following immovable property:

a) Permanent Mission of the SFRY to the UN, New York, USA (854 Fifth Avenue, N.Y. 10065); additional indicative data: block 1391, Lot 6, site area 3,600 sq. ft./30 x 120, gross living area 16,125 sq. ft, est. 1910;

b) Residence of the Permanent Representative of the SFRY to the UN, New York, USA (730 Park Avenue, N.Y. 10021); additional indicative data: Apt. 16/17B, cooperative interest, 718/30.000 shares, block 1385, Lot 37, project name: Park 71st St. Corp., gross living area above grade 4,294 sq. ft., Act. Age: 1929;

c) Embassy and residence of the SFRY in Tokyo, Japan (7-24, 4-chome, Kitashinagawa Shinagawa-ku, Tokyo); additional indicative data: land 316-37 Kita Shinagawa 4-Chome, Shinagawa Ward, Tokyo, registered total area 995.27 m2 (app. 28 m x 30 m), building 316-37 Kita Shinagawa 4-Chome, Shinagawa Ward, Tokyo, total floor area 1,725.70 m2 (size in building design document), time of completion 1965;

d) Embassy of the SFRY in Bonn, Germany (Schlossallee 5, 5300 Bonn 2), additional indicative data: land register Mehlem, entry no. 2,865, building and garden/courtyard area 5,441 m2, Schlossallee 1 and 5, floor area 1,565 m2 (ground floor, cellar, attic, underground garage with 14 parking spaces);

e) Embassy and residence of the SFRY in Berne, Switzerland (Seminarstrasse 5, 3006 Bern), additional indicative data: estate: nr. 199 Bern 4, land area: total 1,760 m2, building gross area 540 m2, garden area/courtyard 1,220 m2, construction year: 1978.

TENDERER INFORMATION SHEET

TENDER BOND (GUARANTEE)

PERFORMANCE BOND (GUARANTEE)

Opširnije...
Außenministerium
Tagesnachrichten 
Mitteilungen 
Fotogalerie 


Nationalversammlung

Der Präsident der Republik Serbien

Die Regierung der Republik Serbien

Ministerium für auswärtige Angelegenheiten / Außenministerium