| |     Srpski | English  
Startseite
Tourismus Organisation Serbiens
SIEPA

 

   
 
Kontakt

  

 Geöffnet für die Kunden:
 Montag - Freitag: 8.30-13.00
 Mittwochs auch Nachmittag von 15.00 bis  18.00

 Öffnungszeiten
 Montag - Freitag: 8.00-16.00

Das Generalkonsulat der Republik Serbien hat geschlossen am 25. und 26.12.2019., 01.,02. und 07.01.2020.

Adresse

 Harvestehuder Weg 101
 20149 Hamburg
 Deutschland

Telefon:   + 4940 / 416-22-60

Fax:        + 4940 / 410-47-47
E-mail: info@gkrshamburg.de

Web: http://www.hamburg.mfa.gov.rs         

 

                                                  OVDE PROVERITE DA LI JE URAĐEN VAŠ BIOMETRIJSKI PASOŠ

ÜBERPRÜFEN SIE HIER OB IHR BIOMETRISCHER REISEPASS AUSGESTELLT WORDEN IST

 

 

 
 
 
Friedenstags des Ersten Weltkriegs

11.11.2019.

 

Zum Gedenken an den Waffenstillstand des Ersten Weltkriegs hat die Konsulin Lidija Ivanovic einen Lorbeerkranz auf den zentralen Soldatenfriedhof in Alften im ehemaligen Militärlager Zoltau in Niedersachsen niedergelegt. In diesem größten deutschen Militärlager wurden im Ersten Weltkrieg, das 1915 eröffnet wurde, rund 60.000 Kriegsgefangene interniert, überwiegend Franzosen, Serben, Belgiern und Russen. Auf diesem Soldatenfriedhof wurden 859 Kriegsgefangene beigesetzt: 780 Russen, 70 Serben, 5 Rumänen und 4 Portugiesen.


 


Theateraufführung “Milunka Savić”

07.11.2019.

  

Die Schauspielerin des Jugoslawischen Schauspielhauses Vesna Stankovic war am 7. November mit ihrem Monodrama "Milunka Savic" zu Gast. Die Aufführung wurde von der Serbisch-Orthodoxen Kirche in Hamburg organisiert. Sie hat  das Publikum zutiefst mit der Lebensgeschichte einer Kriegerin, der Geschichte von Leben und Tod, Krieg, Serbien und seiner Geschichte berührt. An der Aufführung nahmen neben der zahlreichen Diaspora auch Vertreter des Generalkonsulats teil.


 


Konzert von Lena Kovačević und dem Jozef & Friends String Orchestra in Braunschweig

19. oktobar 2019.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr gab unsere Jazz- und Blues-Sängerin Lena Kovacevic zusammen mit dem Jozef & Friends String Orchestra aus Braunschweig am 19. Oktober ein Konzert in Braunschweig. Zahlreiche Zuschauer genossen das vielfältige Repertoire der berühmten Sängerin, die neben ihren Liedern auch Jazz- und Blues-Stücke sowie italienische Canzoni und französische Chansons aufführte. Das Josef & Friends Orchester wurde von Joseph Žiga, der ersten Violine des Staatstheaterorchesters Braunschweig, zusammen mit seinen Musikerkollegen gegründet. Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Lena Kovačević und dem Jozef & Friends Orchestra wird fortgesetzt und neue Konzerte in Braunschweig angekündigt. Generalkonsulin Natasa Rasevic besuchte das Konzert.


 


Außenministerium
Tagesnachrichten 
Mitteilungen 
Fotogalerie 


Nationalversammlung

Der Präsident der Republik Serbien

Die Regierung der Republik Serbien

Ministerium für auswärtige Angelegenheiten / Außenministerium